Menschen, Planet und Wohlstand


July 2019

Ehrgeizigere Klimaziele durch Erneuerbare Energien 

Erneuerbare Energien sind eine Schlüsselkomponente und das praktischste Handlungsinstrument zur Bekämpfung des Klimawandels. Bei einer schnellen Einführung erneuerbarer Energien wären die Kohlendioxid-(CO2)-Emissionen etwa 70% niedriger als heute, wie die Analyse von International Renewable Energy (IRENA) zeigt.

Neben der Erreichung von Klima-Stabilität bietet der Übergang zu erneuerbaren Energien erhebliche langfristige sozioökonomische Vorteile und ist ein Eckpfeiler der nachhaltigen Entwicklung.

Diese Broschüre beschreibt, warum die Beschleunigung der Nutzung erneuerbarer Energien der Schlüssel zu einer klimasichernden Zukunft ist.

The booklet is also available in Arabic (عربي), Chinese (中文)English, French (français), Japanese (日本), Portuguese (português), Russian (русский) and Spanish (español),